Vergaser reinigen – Yamaha DT 125

Lesedauer 8 Minuten

Alles wurde beim letzten Service gemacht, nur der Vergaser wurde nicht ausgebaut und gereinigt. Das wurde mir mitgeteilt, als ich die Yamaha DT 125, auch bekannt als „BrummBrumm“, geschenkt bekommen habe. Die vorherige Besitzerin hatte einfach zu viele Probleme damit und wollte sich nicht mehr darum kümmern, sondern das Motorrad einfach loswerden. Nun steht „BrummBrumm“ in meiner kleinen Garage, und ich freue mich darauf, den Vergaser wieder einmal zu reinigen.

Vergaser reinigen – Yamaha DT 125 weiterlesen

Wofür ist der Choke da?

Lesedauer 2 Minuten

Für diejenigen, die es noch nicht wissen, der Blog, den ich hier führe, dient mir in erster Linie mein erlerntes Wissen über Motorräder zu festigen und heute ist der Choke dran. Ich lerne halt besser, wenn ich mir das ganze nach dem Lesen nochmals selbst dokumentiere.

In den letzten Monaten oder seit dem eher früheren Beginn des Jahres und der Motorradsaison musste ich vermehrt den Choke voll aufdrehen, damit meine Yamaha XJ 750 Seca in die Gänge kommt. Was aber meist in den warmen Sommertagen nicht der Fall ist. Aber weshalb ist das so?

Wofür ist der Choke da? weiterlesen

Synchronisieren des Vergasers YICS Motor

Lesedauer 5 Minuten

Endlich ist es soweit, ich habe den Vergaser auseinander genommen, in alle Einzelteile zerlegt, gereinigt, zusammengebaut und nun geht es ans synchronisieren. Nun ist der grosse Moment da, die Stunde der Wahrheit. Springt der Hobel an oder wird es Probleme geben?

Synchronisieren des Vergasers YICS Motor weiterlesen

Yamaha XJ 750 Seca 11M Vergaser revidieren

Lesedauer 9 Minuten

Als ich meine Yamaha XJ 750 Seca eingekauft habe, hat mir der Vorbesitzer bereits mitgeteilt das man den Vergaser revidieren müsse. In diesem Beitrag werde ich mit euch durchgehen wie ich zum allerersten mal überhaupt einen Vergaser in seine Einzelteile auseinander genommen habe und wo nötig Bauteile erneuert habe.

Yamaha XJ 750 Seca 11M Vergaser revidieren weiterlesen
Die mobile Version verlassen